Über uns

Wie alles begann

Einen Memento Tag auch in Deutschland zu etablieren, stammt von unserer Ideengeberin und Facebook-Gruppengründerin Iris Willecke.

In unserer Brainstorming-Gruppe auf Facebook, mit Mitgliedern aus ganz Deutschland und den verschiedensten Berufen, wurden und werden weiterhin gemeinsam Ideen zusammen getragen und gesammelt, besprochen und auch verworfen, sowie weitere Schritte geplant und letztendlich umgesetzt.

Zur Zeit versuchen wir, die Idee im größeren Stil bekannt zu machen und weitere Mitstreiter und auch Aktive, die eine Aktion oder Veranstaltung am 8.8. auf die Beine stellen wollen, zu gewinnen.

Du hast Fragen oder möchtest mitwirken, dann schreib Iris Willecke unter
kontakt@mementotag.de
oder telefoniere mit
Alexandra Kossowski unter
0176 8793 9560

Stellvertretend für für die gesamte Brainstorming-Gruppe, hier einige Gesichter die hinter dem Memento Tag stehen

Memento Tag
Trauerbegleiterin | Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Iris ist Initiatorin des Memento Tags und sie betreut die Homepage und unsere facebookseite!
⠀⠀
“Nebenbei” ist Iris Trauerbegleiterin, hat praktische Erfahrung aus der Hospizarbeit und setzt sich für diverse Themen rund um Trauer, Tod und Sterben ein. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

weitere Informationen zu Iris und ihrer Arbeit findest du unter

www.iris-willecke.de

Memento Tag
Trauerbegleiterin | Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Alexandra betreut liebevoll unseren Instagram und Facebook Account.

Sie ist ebenfalls Trauerbegleiterin und Coach bei Trauer & Verlust in Berlin und online. Alexandra ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, Sterbe- & Trauerbegleiterin (u.a. im Hospiz Wannsee), NLP Practitioner und interkultureller Trainer.

weitere Informationen zu Alexandra und ihrer Arbeit findest du unter

www.leid-und-freud.de

mementotag.de
Trauerbegleiterin | Heilpraktikerin | Hypnotherapeutin

Boranka betreut unsere Memento Webseite und ist die 3. Trauerbegleiterin im Bunde.

Zusätzlich zur Trauerbegleitung ist sie Heilpraktikerin und Hypnotherapeutin in Weiheim i. OB und Starnberg.

weitere Informationen zu Boranka und ihrer Arbeit findest du unter

naturheilpraxis-wm.de

Bettina
Ergotherapeutin | Resilienztrainerin

Bettina hilft uns überall.

Ihr ist es ein Anliegen, dass die Themen Sterben, Tod und Trauer nicht tot geschwiegen werden. „Denn eines ist sicher, niemand entkommt dem Tod, freunden wir uns also schon mal an.“

Zur Zeit ist sie „Netzwerkerin auf dem Trauerweg“

Bestatterin

Dani unterstützt uns bei Designs und der Öffentlichkeitsarbeit.

Nach vielen Berufsjahren im Marketing ist ihr nächstes Ziel eine Festanstellung als Bestatterin.
Seit sie in der 11. Klasse einen Vortrag über „Bestattungsmethoden im antiken Rom“ hielt, ist sie von diesem Thema fasziniert.
Ihr besonderes Interesse gilt Trauer- und Sterberitualen.

Privat liebt sie Motorrad fahren und Mittelaltermärkte.

Trauerbegleiterin für Kinder und Jugendliche

Sabine ist unsere Fachfrau für Kinder- und Jugendtrauer.

Seit 2013 ist sie im ambulanten Kinderhospizbereich tätig und arbeitet bei der KINDERHILFE e.V.

Sie leitet eine Kindertrauergruppe, gibt Workshops an Schulen und schult zu diesem wichtigen Thema angehende Pädagogen. 

weitere Informationen zu Sabine und ihrer Arbeit findest du unter

https://www.facebook.com/trauerkinder/