„Die andere Seite“ – Gedichtveröffentlichung

Mariete Strobl hat für den Memento Tag 2024 ein Gedicht geschrieben, welches in der Kalenderwoche 32 im Anzeigenblatt „Vilstalbote“ veröffentlicht wird.

In ihrer Poesie stellt sie tiefgründige Fragen bezüglich der anderen Seite des Lebens. Nicht nur sterbende und trauernde Menschen suchen nach Antworten auf das, was uns nach dem Tod erwarten wird.

Mariete durfte schon viele schwere Wege und Abschiede begleiten und beschäftigt sich seit Jahren mit Sterbebettphänomenen und außersinnlichem Erleben.

Wir freuen uns sehr, dass wir das Gedicht am 8.8. in unserem Blog und den sozialen Medien veröffentlichen dürfen.

Für die Richtigkeit der hier gemachten Angaben sowie die Durchführung der Aktion ist auschließlich der Veranstalter verantwortlich.