50668 Köln – Salon Mortel – Preview

Die Sängerin Miss Cherrywine hat eine Mission: der Tod soll salonfähig werden. Man stirbt ja nicht gleich weil man mal über den Tod spricht!

Frei nach dem Motto „Sind wir nicht alle ein bisschen sterblich?“ lädt Miss Cherrywine in ihrem Salon Mortel zu einer Auseinandersetzung mit den Themen Tod und Trauer ein. Mit Musik, schrägem Humor und spannenden Fakten ermöglicht die todesmutige Gastgeberin eine angstfreie Begegnung mit diesem schweren Thema. Mit ihrem ganz eigenen schwarzglitzernden Humor und viel Einfühlungsvermögen zeigt Miss Cherrywine warum es uns vielleicht sogar ein Stück glücklicher machen kann, den Tod als einen natürlichen Teil des Lebens anzunehmen. Denn wie heißt es so schön: „Dein zweites Leben beginnt dann, wenn dir bewusst wird, dass du nur eines hast!“

Dies ist eine Sonderveranstaltung zum Memento Tag und eine den Räumlichkeiten angepasste Preview des Programms „Salon Mortel“, das am 30.08.2024 im Pantheon Theater Bonn Premiere hat. Die Anzahl der Plätze für die Preview am 8.8. ist begrenzt, daher wird um Anmeldung an salon@cherrywine.de gebeten.

Datum / Uhrzeit:
8.8.24 / 20 Uhr

Ort der Veranstaltung:
Weidengasse 23
50668 Köln

Für die Richtigkeit der hier gemachten Angaben sowie die Durchführung der Aktion ist auschließlich der Veranstalter verantwortlich.